Holunderblütenlikör

Holunderblütenlikör

0,2 ltr.
Dieses Produkt ist aktuell leider nicht lieferbar. Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei.
Beschreibung

In unserem beliebten Holunderblütenlikör finden sich nur beste Zutaten, wie natürlich die handverlesenen Holunderblüten aus unserem Klostergarten. Nach einem sorgfältig durchgeführten Herstellungsverfahren entsteht ein einzigartiger Likör mit feinherber Note.

0,2 ltr.
20% vol. 

6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 10199
Informationen zum Artikel
Bruder Felix Weckenmann OSB
Bruder Felix Weckenmann OSB

geb. 1961 in Dormettingen / Zollernalbkreis, 1983 Eintritt in die Ordensgemeinschaft der Benediktiner in Beuron. Leiter der Klostergärtnerei und verantwortlich für die Herstellung feinster Produkte wie Destillate, Tees und Kosmetikartikel. 

Mit einer ausgeprägten Beobachtungsgabe und Liebe zur Schöpfung agiert er nebenbei auch als Naturfotograf. Bruder Felix ist zudem Mitglied des gregorianischen Chors "Beuroner Schola".                                                                                  

 

 

Beinwell-Creme Beinwell-Creme
Art.Nr.: 23003
Quittengeist Quittengeist
Art.Nr.: 307
Bärlauch-Essig Bärlauch-Essig
Art.Nr.: 4001
NEU
Kamillen-Creme Kamillen-Creme
Art.Nr.: 23012
Myrobalanegeist Myrobalanegeist
Art.Nr.: 311
Basilikum-Essig Basilikum-Essig
Art.Nr.: 4002
Apfelbrand Apfelbrand
Art.Nr.: 303
Quittenlikör Quittenlikör
Art.Nr.: 10097
Artischockenwein Artischockenwein
Art.Nr.: 11501
Stark wie die Liebe Stark wie die Liebe
Art.Nr.: 9007915
Heilende Lebenskräfte Heilende Lebenskräfte
Art.Nr.: 978-3-87071-354-6
Ab morgen Mönch Ab morgen Mönch
Art.Nr.: 978-3-87071-330-0
Halskreuz "Tau" Halskreuz "Tau"
Art.Nr.: 4430049
Von Gott gehalten Von Gott gehalten
Art.Nr.: 10222
Die Regel des heiligen Benedikt Die Regel des heiligen Benedikt
Art.Nr.: 978-3-87071-142-9
TIPP!
Kräuter des Jahrtausendgärtners Kräuter des Jahrtausendgärtners
Art.Nr.: 978-3-87071-286-0
Das Lied der Mönche Das Lied der Mönche
Art.Nr.: 978-3-87071-147-4
Zuletzt angesehen